Infos über Reisen und Urlaub am Niederrhein

Wesel

Der Kreis Wesel setzte sich zu gleichen Teilen aus den Städten Dinslaken, Moers und Rees zusammen. Heute gehören zum 470.000 Einwohner Kreis neben Dinslaken auch Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Voerde und Wesel. Dementsprechend groß ist auch das Kulturangebot des Kreises Wesel. Insbesondere wenn es um die Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltung für Urlaubsgäste geht. Neben zahlreichen Museen, Denkmälern und Theatern sollte man es nicht versäumen, sich unbedingt den Archäologischen Park, das Römer-Museum, das Preußen-Museum, das Mühlenmuseum, das Grafschafter-Museum, der Terrassengarten und das Museum am Kloster Kamp und das Otto-Pankok-Museum anzuschauen. Auch die Freizeitgestaltung mit Kids und Co kommt im Kreis Wesel nicht zu kurz. Neben zahlreichen kleineren und größeren Tierparks, Badespaßtagen in Erlebnisbädern und ausgedehnten Wander- und Fahrradtouren kann man auch geführte Reittouren entlang des Niederrheins unternehmen, bei einer Rund Golf, Tennis oder Basketball entspannen oder im Hochseilgarten luftige Abenteuer erleben. Im Kreis Wesel ist für jeden etwas dabei. Wer möchte, kann auch in verschiedenen Städten im Kreis Wesel einen Rundflug mit dem Hubschrauber entlang des Niederrheins unternehmen. Im Sommer warten an zahlreichen Seen nicht nur Badespasstage, wie wäre es denn auch einmal mit einem gemütlichen Ausflug mit dem Segel- oder Tretboot. Im Winter warten Langlauf und lustige Schlittenfahrten auf die Urlauber.