Infos über Reisen und Urlaub am Niederrhein

Park Viersen

Die städtische Galerie im Park liegt im beschaulichen Ort Viersen. Die Region Niederrhein ist nicht nur für sein Kunsthandwerk sondern auch für kunstvolle Grafik bekannt. Die städtische Galerie im Park Viersen beherbergt eine der wertvollsten Druckgrafiksammlungen des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Auenbereich der städtischen Galerie können Besucher durch den herrlichen Viersener Skulpturenpark wandeln. Eine der bedeutendsten Sammlungen der städtischen Galerie ist die Gräfsche Sammlung, welche vom Mittelalter bis in die Gegenwart reicht. Namhafte Künstler wie Rembrandt, Rubens, Albrecht Dürer, Marc Chagall, Picasso, Braque, Fernand Leger und zahlreichen anderen deutschen Exposonisten lassen ihre Werke im Glanz erstrahlen. Daneben gibt es auch zahlreiche weitere Sammlungen deutscher und ausländischer Künstler, die sich vornehmlich mit der Kunst und Grafik bis ins 20. Jahrhundert beschäftigen. Neben den zahlreichen jährlich stattfindenden Ausstellungen verschiedener Künstler gibt es in der städtischen Galerie im Park Viersen auch Lesungen vieler Autoren und interessante Konzerte, die meist im Sommer stattfinden.